SO FUNKTIONIERT WAVEEX

SO FUNKTIONIERT WAVEEX

WAVEEX beruht auf einer einzigartigen und revolutionären Technologie, die vom Ehepaar Sonja und Helmut Theuretzbacher entwickelt und perfektioniert wurde. Das mittlerweile wieder in Österreich lebende Ehepaar forscht seit Jahren an der Modifizierung der gesundheitsschädlichen Wirkung von Niederfrequenzstrahlen, die bei der Nutzung mobiler Geräte entstehen.
Mit ihrer Methode, die schädlichen Magnetfeldspitzen elektromagnetischer Felder zu glätten, gelang Ihnen schließlich ein Durchbruch: Die Schaffung eines digitalen Schutzschildes, der den menschlichen Organismus vor schädlichen Strahlen dauerhaft schützt.

WAVEEX setzt sich aus sieben Schichten zusammen. Die beiden äußeren Schichten sind aus Kunststoff. Auf den Innenschichten befinden sich  verschiedenste Schaltkreise, welche nach der Produktion mit einem speziellen Verfahren nachbearbeitet werden. Diese Schaltkreise glätten die entstehenden Magnetfeldgradienten im ELF Frequenzbereich ( 0 – 100 HZ ) und machen dadurch das Sendesignal für unseren Körper verträglich.

SO FUNKTIONIERT WAVEEX
SO FUNKTIONIERT WAVEEX